Datenschutz, Datenschutzbeauftragter (TÜV) nach DSGVO für den Mittelstand

Datenschutz für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU)

Wir helfen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU’s)
bei der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), stellen externe Datenschutzbeauftragte und entwickeln Datenschutz-Managementsysteme.

Datenschutzberatung für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU)

Wir helfen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU’s)
bei der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), stellen externe Datenschutzbeauftragte und entwickeln Datenschutz-Managemetsysteme.

NEU, garantiert sicheres Handy

Mit unserem Datenschutz-Handy, SmartPhone (Android 8.1), minimieren Sie das Risiko Opfer von Hackerattaken zu werden. Mit sog. Exploits können Angreifer Sicherheitslücken auf Ihren Firmenhandys entdecken und gezielt schädlichen Programmcode installieren, ausführen und Daten auslesen.

DSGVO Einführung und Infos

Erfahren Sie, in welchen Schritten Datenschutzfachleute die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO einführen und worum es genau geht.
Die DSGVO verpflichtet Verantwortliche (Inhaber, Geschäftsführer) zum Schutz personenbezogener Daten.

Datenschutzbeauftragter wann?

Ein Datenschutzbeauftragter ist erforderlich, wenn mehr als 9 Personen im Unternehmen regelmäßig personenbezogene Daten verarbeiten.

Ausnahmen sind die Verabeitung sensibler Daten und Risiken.

DSGVO und Dokumentation

Die DSGVO verlangt die detaillierte Dokumentation aller Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten.
Der gesamte Prozess von der Bestandsaufnahme, über die Erstellung der Verfahrensverzeichnisse usw. sind zu dokumentieren.

NEU, garantiert sicheres Handy

Mit unserem Datenschutz-Handy, SmartPhone (Android 8.1), minimieren Sie das Risiko Opfer von Hackerattaken zu werden. Mit sog. Exploits können Angreifer Sicherheitslücken auf Ihren Firmenhandys entdecken und gezielt schädlichen Programmcode installieren, ausführen und Daten auslesen.

DSGVO Einführung und Infos

Erfahren Sie, in welchen Schritten Datenschutzfachleute die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO einführen und worum es genau geht.
Die DSGVO verpflichtet Verantwortliche (Inhaber, Geschäftsführer) zum Schutz personenbezogener Daten.

Datenschutzbeauftragter wann?

Ein Datenschutzbeauftragter ist erforderlich, wenn mehr als 9 Personen im Unternehmen regelmäßig personenbezogene Daten verarbeiten.

Ausnahmen sind die Verabeitung sensibler Daten und Risiken.

DSGVO und Dokumentation

Die DSGVO verlangt die detaillierte Dokumentation aller Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten.
Der gesamte Prozess von der Bestandsaufnahme, über sie Erstellung der Verfahrensverzeichnisse usw. sind zu dokumentieren.

In 12 Schritten zur DSGVO

Kurzer Einblick in unsere Vorgehensweise. In 12 Schritten zur DSGVO.

Datenschutz Lübbecke Vorgehen zur Einführung der DSGVO

In 12 Schritten zur DSGVO

Kurzer Einblick in unsere Vorgehensweise. In 12 Schritten zur DSGVO.

Datenschutz Lübbecke Vorgehen zur Einführung der DSGVO
Datenschutz Lübbecke ist ohne Kontrolle nicht möglich

DSGVO - worum geht es eigentlich?

Ab Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung mit neuen und verschärften Datenschutzrichtlinien in der gesamten EU in Kraft. Firmen, Gewerbetreibende und Selbstständige müssen bis zu diesem Zeitpunkt die neuen Richtlinien und Bestimmungen umgesetzt haben. Empfindliche Sanktionen und Abmahnungen drohen.

Viel Stoff, den man kennen sollte

Datenschutz Lübbecke Mensch und Roboeter schauen sich in die Augen

DSGVO - worum geht es eigentlich?

Ab Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung mit neuen und verschärften Datenschutzrichtlinien in der gesamten EU in Kraft. Firmen, Gewerbetreibende und Selbstständige müssen bis zu diesem Zeitpunkt die neuen Richtlinien und Bestimmungen umgesetzt haben. Empfindliche Sanktionen und Abmahnungen drohen.

Viel Stoff, den man kennen sollte

Ist ein Datenschutz-Beauftragter wirklich erforderlich?

Datenschutz Lübbecke Datenschutzbeauftragter ab 100 € im Monat

Ist ein Datenschutz-Beauftragter wirklich erforderlich?

Datenschutz Lübbecke Datenschutzbeauftragter ab 100 € im Monat

Datenschutzgesetz | Datenschutzgrundverordnung 2018 | EU-DSGVO | DS-GVO | BDSG neu

Der Datenschutzbeauftragte ist der Controller, der auf die ordnungsgemäße Verarbeitung personenbezogener Daten zu achten hat.

Alle Geschäftsprozesse müssen von ihm geprüft und freigegeben werden. Er hat die Pflicht, das Risiko der Verarbeitung zu prüfen und Verstöße zu melden.

Der Datenschutzbeauftragte ist der Controller, der auf die ordnungsgemäße Verarbeitung personenbezogener Daten zu achten hat.

Alle Geschäftsprozesse müssen von ihm geprüft und freigegeben werden. Er hat die Pflicht, das Risiko der Verarbeitung zu prüfen und Verstöße zu melden.

Datenschutz muss dokumentiert werden.

Wie wird eine rechtssichere Dokumentation aufgebaut? Wer erstellt die Dokumente und woher kommen die benötigten Vorlagen? Wo und wie erfolgt die Ablage? 

Beispiel Datenschutz-Akte z.B für Handwerker

Beispiel Digitale Datenschutz-Akte

Datenschutz Akte von Digitalcoach 4.0

Datenschutz muss dokumentiert werden.

Wie wird eine rechtssichere Dokumente aufgebaut? Wer erstellt die Dokumente und woher kommen die benötigten Vorlagen? Wo und wie erfolgt die Ablage? 

Beispiel Datenschutz-Akte z.B für Handwerker

Beispiel Digitale Datenschutz-Akte

Datenschutz Lübbecke Datenschutz-Akte für Handwerker
Datenschutz Lübbecke entwickelt DSGVO fähige Handys

DSGVO konformes Handy / Smartphone

Was widersprüchlich klingt, haben wir in die Realität gebracht.
Unser Datenschutz konformes Handy ist bis auf’s Nötigste reduziert, kann aber alles, was Sie für Ihren geschäftlichen Alltag brauchen.

… was kann das Datenschutz Handy

Datenschutz Lübbecke entwickelt DSGVO fähige Handys

DSGVO konformes Handy / Smartphone

Was widersprüchlich klingt, haben wir in die Realität gebracht.
Unser Datenschutz konformes Handy ist bis auf’s Nötigste reduziert, kann aber alles, was Sie für Ihren geschäftlichen Alltag brauchen.

… was kann das Datenschutz Handy

Sie wollen Ihren Datenschutz organisieren und rechtssicher betreiben?

Ihr Ansprechpartner

Herr Steffen Meier
Externer Datenschutzbeauftragter IHK

Telefon: + 49 (0) 5741 – 289 97 11
E-Mail:

Anfrageformular

Sie können uns Ihre Frage auch per Formular mitteilen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Adresse

digital coach 4.0 GmbH & Co.KG, Lindenstr. 35, 32312 Lübbecke, Tel. +49 (0)5741 Fax +49 (0)5741 – 289 98 11